Search

Bitcoin Bargeld-Preisvorhersage: BCH/USD tritt zurück, nachdem der Preis $256 Mark erreicht hat

Heute rutscht der Preis von Bitcoin Cash nach einer Ablehnung bei $256 kurzzeitig unter $255.

Schlüssel-Ebenen: Widerstandsebenen: $280, $300, $320 Unterstützungsstufen: $230, $210, $190

BCH/USD-Markt

Der BCH/USD-Preis rollt nach unten, wie die Tages-Chart zeigt. Anscheinend wurde der derzeitige Verfall erwartet, da die Altcoins auf riesige Ladentische schlugen und der Markt unter Verkaufsdruck geraten musste. Sollte Bitcoin Evolution jedoch unter den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt fallen, könnten die Bären zurückkommen und den Markt wieder dominieren.

Auf der positiven Seite könnte eine anhaltende Bewegung oberhalb des Kanals den anfänglichen Abwärtsdruck mildern und ein Momentum für die Haussiers schaffen, mit dem Schwerpunkt, den Markt auf die nächsten Widerstandsniveaus von 280 $, 300 $ bzw. 320 $ zu bewegen. Momentan bewegt sich der technische Indikator RSI (14) unter die 55er Marke, was darauf hindeutet, dass sich das Abwärtsmomentum wahrscheinlich fortsetzen wird.

Aufwärtstrend möglich

Da der 9-Tage-MA jedoch deutlich über dem 21-Tage-MA liegt, könnte die Münze entweder einem Aufwärtstrend folgen oder innerhalb des Konsolidierungsbereichs bleiben.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die jüngste Konsolidierung innerhalb des Kanals für die Aufwärtsbewegung notwendig ist. Mehr noch, die zwischen $240 und $250 gebildete Unterstützung bot einen engen Schutz, der es den Käufern ermöglichen könnte, sich auf die Aufwärtsbewegung im Norden zu konzentrieren.

Im Vergleich zu Bitcoin ist hier zu beachten, dass sich der Markt auf eine Trendwende vorbereitet und ein kurzfristiger rückläufiger Ausbruch am wahrscheinlichsten ist, da die stochastischen RSI-Signallinien des technischen Indikators innerhalb des überkauften Bereichs liegen und der Preis beim Abwärtsdrehen unter die gleitenden Durchschnitte brechen könnte, um die nächste Unterstützungsebene bei 2500 SAT zu finden.

Wenn sich also die Käufer versammeln und es ihnen gelingt, die obere Grenze des Kanals zu durchbrechen, könnte der Marktpreis wahrscheinlich die nächste Widerstandsmarke bei 2900 SAT und darüber erreichen. Mit anderen Worten, ein erneuter Test könnte den Preis auf die Unterstützungsebenen 2300 SAT und 2200 SAT senken.